Silberner Meisterbrief für Karsten Zimmer

Gratulation zum silbernen Meisterprüfungsjubiläum

Vorsitzender und Geschäftsführer des Fachverbandes Lack- und Karosserietechnik Westfalen überreichen Urkunde an einen der Geschäftsführer der Dortmunder Rittberg & Zimmer GmbH & Co. KG

Bei der Vorstandssitzung des Fachverbandes Lack- und Karosserietechnik Westfalen am 02.09.2019 in Ascheberg, konnte dessen stv. Vorsitzender Karsten Zimmer (Mitte) die Glückwünsche zu seinem silbernen Meisterprüfungsjubiläum entgegennehmen. Der Jubilar, der Geschäftsführer der Dortmunder Rittberg & Zimmer GmbH & Co. KG und neben der Vorstandsposition gleichzeitig Vorsitzender des Gesellenprüfungsausschusses des Fachverbandes ist, hatte 1994 seine Meisterprüfung bestanden. Vorsitzender Heinz-Bernd Raue (links) und Geschäftsführer Volker Walters (rechts) gratulieren und überreichten Glückwünsche des Fachverbandes sowie den "Silbernen Meisterbrief", ausgestellt durch die Handwerkskammer Dortmund.


Foto: Fachverband Lack- und Karosserietechnik Westfalen

Feed