125 Jahre Strecker

Als eine der ersten Lackierereien in Deutschland, blickte die Firma Strecker Lackier- und Karosseriefachbetrieb GmbH & Co. KG am 01.05.2018 auf eine nunmehr 125-jährige Firmengeschichte zurück.

Mehr denn je verstehen sie sich heute als modernes Dienstleistungsunterneh­men. So zählen zusätzlich zu den traditionellen Kernkompetenzen der PKW- und LKW-Lackierung auch Unfallinstandsetzung, Smart Repair, Hagel- und Parkdel­lenbeseitigung, Beschriftungen und Sandstrahlentrostung zum Leistungsspekt­rum.

Das Unternehmen wurde 1893 von Carl Strecker gegründet und blieb vier Gene­rationen in Familienbesitz. Zuletzt war es Jochen Strecker, der die Geschicke der Firma leitete, ehe der heutige Besitzer, Günter Franke, das Unternehmen, (inzwi­schen in die neue Betriebsstätte im Kortental umgezogen) im Jahr 1993 übernahm. Bis heute gehört die Fa. Strecker zu den größten Lackierereien im Ruhrgebiet.

Die Fachgruppe freut sich, Günter Franke und Sohn Dennis auch im Namen der Handwerkskammer herzlich in der Geschäftsstelle gratulieren zu können und überreicht eine Ehrenurkunde, Glückwünsche und ein kleines Präsent.

Feed