Gratulation zum goldenen Meisterjubiläum von Herrn Heinz-Jürgen Winner

Im Juli 2019 konnten die Vertreter des Fachverbandes Lack- und Karosserietechnik Westfalen dem langjährigen Mitglied, Herrn Heinz-Jürgen Winner, zu seinem goldenen Meisterprü­fungsjubiläum ganz

herzlich gratulieren.

Im Kreise seiner Familie überreichten der Vorsitzende des Fachverbandes Lack- und Ka­ros­serietechnik Westfalen - Heinz-Bernd Raue – und der Geschäftsführer - Volker Walters - Glückwünsche und den

von der Handwerkskammer Münster ausgestellten „Goldenen Meist­erbrief“.


1981 hat Herr Winner sich mit der Autolackiererei Winner & Schröder (Zum Kaiserbusch 32, Münster) selbständig gemacht. 1999 folgte eine Erweiterung des Serviceangebotes mit der
Pulverbeschichtung. Leider erkrankte er während der Bauphase schwer, so dass die beiden erwachsenen Kinder die Pulverbeschichtung übernahmen. Im November kann hier bereits das 20jährige Bestehen gefeiert werden. Herr Winner ist sehr stolz auf seine Kinder und freut sich, dass der Familienbetrieb so erfolgreich geführt wird.

Der Fachverband Lack- und Karosserietechnik Westfalen (Sitz Dortmund) bedankt sich herz­lich bei Herrn Winner und seiner Familie für die geleistete Arbeit und Engagement für unser Handwerk,
wünscht weiterhin alles Gute und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.


Foto (erstellt von Fachverband Lack- und Karosserietechnik Westfalen) von links nach rechts:
Volker Walters, Heinz-Jürgen Winner, Heinz-Bernd Raue

Feed